Netflix CyberGhost – Kann das VPN das Geoblocking umgehen?

Ob der Anbieter Netflix, Amazon Prime Video oder Disney + – Streamingdienste und ihr umfangreiches Menü Angebot an Filmen etc. sind inzwischen fast beliebter, als ins Kino zu gehen. Kein Wunder – wie sonst hätte man sich auch die Zeit während diverser Lockdowns vertreiben sollen, als beim Binge Watching der Lieblingsserie? Was aber nun, wenn man im Ausland unterwegs ist oder gar lebt und die Netflix Website Ihnen mitteilt, dass die Lieblingsserie auf einmal nicht mehr verfügbar ist? Warum das passiert, ist einfach.

Irgendwann hat es jeder PC oder Laptop verstanden, dass beispielsweise Netflix nicht mehr aus dem Heimatland gestreamt wird. Ganz abgesehen davon, dass Netflix dank Geoblocking und Ländererkennung vom Server ohnehin weiß, wo Sie sie sind. Und das war es in vielen Fällen mit dem Film, auf den man sich schon tagelang gefreut hat. Neben Geoblocking kommt die Lizensierung erschwerend hinzu. Denn: Bestimmte Inhalte sind nur für bestimmte Länder vorgesehen und eben lizensiert.

Dies ist der Box-Titel
CyberGhost Logo

Kurzübersicht:

  • Alle Netflix Bibliotheken freischalten
  • Geoblocking umgehen
  • Netflix US schauen
  • Schnelles Streaming
  • Funktioniert auch per App
  • Alles in HD Qualität

Zum Anbieter >

Netflix Cyberghost - So geht es

Aber kein Grund zur Verzweiflung, denn hier ist die Lösung: VPN, sogenannte Virtual Private Networks, wie CyberGhost, kommen ins Spiel. Mit ihnen können das Netz vor Ort und die aufgerufene Website ausgetrickst werden – und ebenfalls ist es möglich, sich weltweit in so ziemlich jeden Streamingdienst einzuwählen. Das Ergebnis: Netflix Inhalte, die ansonsten den US-Amerikanern vorbehalten wären, sind nun dank CyberGhost auch für Sie zugänglich.

Netflix schauen mit Cyberghost: Das sind die Vorteile

Cyberghost ist ein solches Virtual Private Network, mit dem es möglich ist, das heimische Netflix überall auf der Welt zu schauen. Doch das ist noch nicht alles – dank VPN ist es ebenfalls möglich, sich beispielsweise in die US-amerikanische Netflix Website einzuloggen. Der Vorteil? Ganz klar – Filme, die bei uns entweder gar nicht bei Netflix zu sehen sein werden oder die noch nicht erschienen sind, können so problemlos auch in Deutschland gestreamt werden.

Dabei wählt sich der VPN ins amerikanische Netz ein und gaukelt dem Abspielgerät vor, eben nun in den USA zu sein, bzw. dass der Server in den USA ist. Netflix VPN mit CyberGhost schauen, ist dabei nur eine Möglichkeit bzw. ein Anbieter, sich so Zugang zur neuen Kultserie zu verschaffen. Ebenfalls möglich ist Netflix VPN selbstverständlich auch mit einem anderen Anbieter, wie zum Beispiel ExpressVPN oder NordVPN.

Zusammengefasst die Vorteile noch einmal im Überblick:

  1. Netflix mit CyberGhost ermöglicht das Streamen der Netflix Deutschland Website im Ausland
  2. Dabei ist es egal, in bzw. aus welchem Land man sich ins deutsche Netflix einloggt
  3. Ebenso ist es möglich, Zugriff auf ausländische Bibliotheken zu erhalten
  4. Und so Filme und Serien zu schauen, die bei uns nicht erhältlich sind
  5. Die Privatsphäre bleibt gesichert, da die IP verborgen bleibt

Warum blockt Netflix den Zugriff mit einem VPN?

Netflix VPN Geoblocking umgehenWir entscheiden uns ja gerade deshalb für VPN, weil wir auf jedes Netflix weltweit Zugriff haben möchten beziehungsweise auch im Ausland nicht auf unser deutsches Netflix verzichten möchten. Klar weiß das auch der Streamingdienst. Und so ist es nicht ungewöhnlich, dass der Zugang zu einem bestimmten Land auch mit VPN nicht möglich ist.

Netflix möchte so verhindern, dass sämtliche Inhalte von überall auf der Welt zugänglich sind. Die Folge: Der VPN- Traffic bestimmter VPN-Anbieter wird blockiert, die Inhalte sind nicht erreichbar und zugänglich. Und da ist es egal, ob die VPN Verbindung an sich einwandfrei funktionieren sollte. Betroffen sind vor allem kostenlose Anbieter, diese sind fast ausnahmslos auf der Schwarzen Liste von Netflix gelandet.

Dies wiederum ruft einige VPN Anbieter und VPNs auf den Plan, die ihrerseits sicherstellen wollen, dass Netflix sie nicht blockiert. Und zu diesen gehören unter anderem CyberGhost VPN mit seinem Angebot, sogar Netflix for USA zu streamen sowie NordVPN. Die Lösung ist auch hier, dem Server vorzugaukeln, im jeweiligen Land wie US unterwegs zu sein.

Unser Test – Netflix streamen mit CyberGhost?

Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen und mit verschiedenen VPNs nach einer Lösung zu suchen, wie man das Netflix Geoblocking umgehen kann. Wir haben uns aus Deutschland die Verbindung mit Netflix USA, Spanien und der Türkei angeschaut. Außerdem haben wir auch getestet, ob man aus dem Urlaub (Spanien) problemlos auf das deutsche Netflix Angebot zugreifen kann.

Kann man Netflix USA mit CyberGhost schauen?

Die Antwort lautet “JA”. Wir haben sowohl aus Deutschland, als auch auf unseren Reisen immer mal wieder die Dienste der US Bibliothek genutzt, da wir neue Serien und Filme sehen wollten, die es im deutschen Angebot nicht gab. Auch hier haben wir einen Speed Test gemacht, die Ergebnisse kann man der nachfolgenden Grafik sowie der Tabelle entnehmen. Generell lief der Stream ruckelfrei und in HD Qualität, egal aus welcher Region man sich einwählt.

US Bibliothek mit Zugriff Standort US

Tabelle mit Streaming Geschwindigkeit

LandUSASpanienTürkeiDeutschland (aus Spanien)
Zugriff auf BibliothekJa!Ja!Ja!Ja!
Download Speed17.63 Mbps6.08 Mbps5.16 Mbps9.55 Mbps
Jitter1 ms9 ms58 ms41 ms
Ping110.0 ms81.0 ms257.0 ms84 ms
Upload Speed1.60 Mbps4.96 Mbps12.25 Mbps9.14 Mbps
HD StreamingJa!Ja!Ja!Ja!
RuckelfreiJa!Ja!Ja!Ja!

 

USA

CyberGhost USA Speed Test

Spanien

CyberGhost Spanien Speed Test

Türkei

CyberGhost Türkei Speed Test

Deutschland (aus Spanien)

CyberGhost Germany Speed Test

Welche weiteren Netflix Bibliotheken kann man mit CyberGhost freischalten?

CyberGhost hat Server in insgesamt über 90 Ländern weltweit. Man kann daher also eigentlich jede große Netflix Bibliothek freischalten. Einige bieten neue Filme, und Serien, wie die US oder UK Bibliothek, andere bieten dafür etwas günstigere Preise für Monatsabos, wie Brasilien oder Argentinien. Nachfolgend eine Liste mit Locations, deren Netflix Bibliothek freigeschalten werden kann:

  • USA
  • UK
  • Kanada
  • Spanien
  • Frankreich
  • Italien
  • Türkei
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Finnland
  • Schweden
  • Japan
  • Australien
  • und viele mehr

CyberGhost Streaming

Unser Schritt für Schritt Guide – So nutzt man Netflix mit CyberGhost

  1. Wähle ein CyberGhost Paket aus. Hier gibt es unterschiedliche Laufzeiten. Wähle ein Paket aus und kaufe dies. Das Ganze ist risikofrei, denn es gibt eine 45 tägige Geld-Zurück-Garantie.
  2. Melde dich online auf der Website von CyberGhost an und lade die passende App für den Windows-PC, Mac oder dein Smartphone herunter. CyberGhost ermittelt das passende Betriebssystem automatisch.
  3. Installiere das VPN, inklusive virtueller Netzwerkkarte, auf deinem Endgerät und gebe deine Log-In Daten ein.
  4. Anschließend erscheint das CybergGhost Control Panel in deiner Taskleiste.
  5. Klicke das Icon an und öffne CyberGhost.
  6. Wähle das Land aus, mit dem du dich verbinden möchtest. Hierbei empfehlen wir die Server, die aufs Streaming optimiert sind.
  7. Geschafft! Anschließend navigiere zur Netflix Website und melde dich in deinem Account an.

Wie genau funktioniert Cyberghost mit Netflix?

Wie bereits oben erwähnt, verbirgt CyberGhost die IP-Adresse. Demnach kann nicht zurückverfolgt werden, dass Sie sich beispielsweise aus Deutschland ins US-amerikanische Netflix eingeloggt haben. CyberGhost ersetzt dabei die persönliche mit einer anonymen IP-Adresse aus dem CyberGhost-Netzwerk. Je unsicherer das Netz, aus dem sich eingewählt wird, desto sinnvoller dieses Vorgehen. Schließlich sollen private Daten nicht jedem in die Hände fallen können.

CyberGhost zu nutzen, ist wie bei den meisten Anbietern von VPN-Diensten denkbar einfach und funktioniert in einigen einfachen Schritten, wenn man der Anleitung folgt:

  • Zunächst müssen Sie unter Menü > Einstellungen > PrivacyControl gehen und dort die Option Browsersprache auf Sprache des simulierten Landes setzen
  • Ganz wichtig: Entfernen Sie alle Informationen über Ihr Betriebssystem und Ihren Browser und aktivieren Sie die Optionen für den Content Blocker
  • Unter Verbindung ist es dann möglich, den CyberGhost DNS-Server zu erzwingen sowie das IPv6-Protokoll zu deaktivieren
  • Zusätzlich sollten Sie die Anti-Tracking-Option aktivieren

Wer sich noch nicht traut, Netflix mit CyberGhost zu streamen, kann diesen VPN Streaming Anbieter für einen Tag kostenlos testen. So stellt CyberGhost VPN für Sie kein Risiko dar und Serien und Filme sind für 24 Stunden einfach abrufbar. Kurzum: So klappt es mit dem Netflix VPN.

CyberGhost

Cloudzzer Alle Netflix Bibliotheken freischalten
Cloudzzer Geoblocking umgehen
Cloudzzer Netflix US schauen
Cloudzzer Schnelles Streaming
Cloudzzer Funktioniert auch per App
Cloudzzer Alles in HD Qualität

Cyberghost Netflix Probleme & Lösungen

Netflix Fehler -1016

Diese Fehlermeldung tritt häufig mit folgender Information bzw. der Aufforderung auf, sich erneut bei Netflix einzuloggen. Sollte das Problem trotz erneuten Einloggens weiterhin bestehen, soll die Netflix-Website besucht werden. Normalerweise versteckt sich hinter dieser Meldung nichts anderes, als eine notwendige Aktualisierung von Informationen, die auf dem Gerät gespeichert sind.

Fehlercode: m7111-5059

Hinter dieser Fehlermeldung versteckt sich dagegen ein wenig mehr, als nur eine notwendige Informations-Aktualisierung. Taucht diese Meldung auf, hat das System erkannt, dass Sie versucht haben, sich über einen VPN Dienst, einen Proxy Server oder einen Unblocker-Dienst bei beispielsweise Netflix einzuloggen.

Erneut versucht Netflix so, VPN unschädlich zu machen, damit die Ländergrenzen weiterhin eingehalten werden. Proxy und Unblocker sind dabei die Ersten, die keinen Zugang mehr haben. Dennoch können Sie ja der Meinung sein, dass das Streaming, das Sie wünschen, in Ihrer Region verfügbar sein sollte. Dazu gibt es von Netflix Problemlösungen, die Sie anwenden können.

Ist Netflix streamen mit einem VPN Anbieter erlaubt?

Das Streaming von Netflix mit einem VPN ist gewissermaßen eine Grauzone, die sich nur noch haarscharf innerhalb einer legalen Grenze bewegt. Juristisch gesehen ist das Nutzen von einem VPN Server nicht zu 100 % legal.

Wird man von Netflix dabei erwischt, ein ausländisches Angebot “anzuzapfen”, muss der Benutzer seinen VPN Dienst abschalten.

Die beste Alternative: ExpressVPN

ExpressVPN LogoWer sich nicht bei CyberGhost mit E Mail, E Mail Adresse oder als Benutzer, inklusive VPN App, anmelden will, kann dies zum Beispiel bei ExpressVPN tun. Denn dieser Anbieter hat bei Tests ebenfalls sehr gut abgeschnitten. Er punktet nicht nur mit einer überdurchschnittlichen Datensicherheit, sondern auch mit einer hohen Schnelligkeit, was für das Streamen mit am wichtigsten ist.

Klar müssen Sie auch hier einige Daten hinterlegen. Genau wie CyberGhost, sichert auch dieser VPN Anbieter das Streamen mit einer anonymen IP-Adresse an. Perfekt also für Menschen, denen ihre virtuelle Privatsphäre wichtig ist. Zusätzlich kann ExpressVPN für alle Endgeräte verwendet werden, also auch für Tablets und Smartphones und die jeweiligen Betriebssysteme Windows, iOS und Android.

Der einzige Haken: ExpressVPN ist auch bei Spar-Abonnements für die einzelnen Dienste teurer, als beispielsweise CyberGhost.

FAQs:

Benötigt man einen Netflix Account in mehreren Ländern?

Nein. In der Regel reicht ein Account aus bzw. es ist nicht möglich, sich mit demselben Benutzernamen in verschiedenen Bibliotheken “neu” anzumelden. Durch VPN und gerade CyberGhost besteht die Möglichkeit, sich in andere Netflix eizuloggen. Zusätzlich ist der Zugang sicher, wenn die IP-Adresse nicht sichtbar ist.

Funktioniert die CyberGhost App mit US-Netflix?

Die CyberGhost App funktioniert tatsächlich mit USA-Netflix. Mit CyberGhost wird nicht nur das Geoblocking erfolgreich umgangen, es ist auch möglich, auf bis zu 7 Geräten Zugang zum Streaming-Dienst zu erhalten und so auf die Seite von Netflix zu gelangen.

Was sollte man machen, wenn es mal nicht funktioniert?

Zu aller erst sollten Sie prüfen, ob Sie überhaupt mit dem Internet, also beispielsweise dem Home-Network, verbunden sind. Ist dies nicht der Fall, funktioniert auch VPN nicht. Ein schlechter Empfang bzw. ein schwaches WLAN-Signal kann ebenfalls der Grund dafür sein, dass VPN nicht einwandfrei oder gar nicht läuft.

Zudem kann der Grund in einer überalterten Software, der Systemuhr oder einem Virenblocker liegen. In diesen Fällen braucht es also entweder ein Update auf die aktuelle Version, die richtige Zeitzone, inklusive Datum, oder ein Virenprogramm, das VPN nicht blockt.

In wie vielen Ländern gibt es Netflix?

Netflix ist inzwischen in 190 Ländern verfügbar und kann sich über 70 Millionen Mitglieder freuen. Am beliebtesten dürfte dabei wohl die Version Netflix USA sein, da hier die neuesten Filme und Serien verfügbar sind, die entweder ausschließlich für den US-Markt vorgesehen sind oder bei uns erst deutlich später gestreamt werden können.

Übrigens: 2020 hatte alleine Nordamerika 67 Millionen Mitglieder vorzuweisen – allerdings stagnierten die Zahlen, und das ausgerechnet im Jahr der Lockdowns. Dennoch stellten Ende 2020 die USA mit 22,4 % den höchsten Anteil an Netflix Usern dar – gefolgt von Indien mit 6,6 % und Japan mit immerhin noch 4,7 %.

Wie wechsel ich meine Netflix Region?

Netflix registriert, aus welchem Land Sie sich einloggen bzw. in welchem Land Sie den Streaming-Dienst nutzen möchten. Auf herkömmlichem Wege ist es also nicht möglich, sich beispielsweise in Netflix USA oder Netflix UK einzuloggen. Hier hilft nur ein Virtual Private Network und desen Server, kurz VPN. Dieses funktioniert nicht nur am Smart-TV und am Laptop oder PC, sondern auch für die Netflix App.

Um beispielweise ins britische Netflix zu gelangen, müssen Sie sich über Ihren VPN Provider in ein britisches Netz einwählen. Ist dies geschehen, sind Sie mit diesem Netz verbunden und Netflix glaubt, dass Sie sich aktuell in Großbritannien aufhalten.

Fazit – Mit CyberGhost Netflix streamen funktioniert

Netflix mit CyberGhost funktioniert – und das vielfach besser, als mit vergleichbaren VPN-Anbietern. Der Grund: CyberGhost gehört zu den besten VPN Service Anbietern und macht selbst vor dem hart umkämpften und vielfach blockierten US-Netflix nicht Halt. Das heißt, dass Sie sich über den äußerst sicheren DNS-Server dieses Anbieters dort einloggen und streamen können.

Ein weiterer Vorteil von CyberGhost Netflix: Der VPN Anbieter benutzt zum Einloggen eine systeminterne IP-Adresse. So kann nicht zurückverfolgt werden, von wo und von welchem Endgerät Sie sich bei Netflix angemeldet haben. Einmal über CyberGhost VPN im Netz unterwegs, steht Ihnen so das Angebot vieler Streaming-Plattformen mit Serien und TV Shows weltweit zur Verfügung.

Vergessen Sie dabei aber nicht, dass Sie sich hier in einer juristischen Grauzone bewegen – so, wie das für eigentlich alle Dienste der Fall ist. Wem das etwas ausmacht, sollte sich vielleicht nur auf das deutsche Netflix beschränken.

Unser Fazit: CyberGhost VPN for Netflix! Das Netflix Streaming von Serien war nie einfacher! Und wer mit dem Angebot und dem Dienst nicht zufrieden ist, hat eine Geld zurück-Garantie, deren Konditionen auf der jeweiligen VPN Seite eingesehen werden können. Wer dennoch immer noch nicht zufrieden mit CyberGhost und ExpressVPN ist, wird vielleicht stattdessen bei NordVPN fündig.

Mehr zum Thema Netflix VPN

In unseren Augen ist CyberGhost einer der besten Anbieter aller VPNs, aber auch optimal geeignet für das Streaming von Netflix. Gerade die speziell auf Streaming optimierten Server bieten ein tolles Erlebnis. Wer diesen im Vergleich zu anderen Anbietern sehen möchte, der sollte unseren Netflix VPN Beitrag lesen.