Smoozed Erfahrung – Der Test zum Multi Hoster

Der Hoster Smoozed ist zur Zeit unbestritten eines der heißesten Produkte in der Filehosting Welt! Der so genannte Multihoster bietet seinen Nutzern Zugriff auf verschiedene Filehoster – und das Ganze mit nur einem einzigen Premium Account! User erhalten hier den kompletten Zugang zu Plattformen wie Rapidgator, Uploaded, Keep2Share und vielen weiteren. Und das Beste: Man zahlt nur einen Zugang! Aber aufpassen: Viele Webseiten locken hier mit Angeboten, die am Ende nicht funktionieren! Damit den Besuchern von Cloudzzer.com das nicht passieren kann, haben wir eine direkte Weiterleitung auf die Angebotsseite des Betreibers geschalten. (Einfach den passenden Tarif wählen und direkt zu Smoozed geleitet werden!)

Wir haben uns den neuen Multi Hoster mal ganz genau für Sie angeschaut und analysiert! Die Zusammenfassung finden Sie auf dieser Seite.

Jetzt direkt zum besten Angebot

Logo mit einem weißen "S" auf rotem Grund

Vorteil des Premium Accounts:

  • Voller Download Speed 
  • Starke 50GB Volumen/Tag  
  • Zugriff auf zig Filehoster
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Weltweites VPN gratis

Die 3 Account-Möglichkeiten


choose your plan

Amount of space

Bandwidth per month

Your Text

1 Monat

€9,95


Downloadvolumen 50 GB/Tag

Unzählige Filehoster nutzbar 

VPN  gratis und unlimitiert

12 Monate

39,95

Downloadvolumen 50 GB/Tag

Unzählige Filehoster nutzbar 

VPN  gratis und unlimitiert

Unsere Empfehlung

6 Monate

€29,95

Downloadvolumen 50 GB/Tag

Unzählige Filehoster nutzbar 

VPN  gratis und unlimitiert

Vorteile vom Premium Account bei Smoozed

Smoozed vereint Multihoster und VPN-Anbieter und bietet einen Zugang zu unzähligen Filehostern. 

Wer sich für die Premium Version entscheidet, bekommt viele einzigartige Vorteile:

  • High-Speed Geschwindigkeit durch intelligentes Caching-System
  • 50 GB Downloadvolumen pro Tag
  • 500 GB Onlinespeicher in der Cloud (für inaktive Dateien)
  • unbegrenzter Speicherplatz für aktive Dateien
  • JDownloader Plug-In
  • Mehrere Downloads gleichzeitig
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Gratis VPN Nutzung (unbegrenzt)
  • Extra Plugin für Chrome und Firefox
  • Keine nervige Werbung, Popups oder Captchas

Besonders die schnell Up- und Download Geschwindigkeit können dabei überzeugen. Auch das 50GB Downloadvolumen ist fair und deutlich höher als bei vielen anderen Anbietern. Ein Premium Account bietet sich also vor allem für Nutzer an, die regelmäßig und viel aus dem Netz herunterladen. Dabei ist für Sicherheit stets gesorgt, denn Smoozed prüft alle Dateien regelmäßig mit einem Antivirus Scan. Damit sämtliche Bedrohungen und Probleme schnell erkannt und verhindert werden.

Praktisch: Zur Registrierung wird lediglich eine funktionierende Email-Adresse benötigt; weitere persönliche Daten sind nicht von Nöten.

Welche Hoster werden unterstützt?

Smoozed unterstützt eine Vielzahl an Hostern und Filesharing-Diensten. Darunter sind natürlich auch Branchenriesen wie Uploaded, Oboom, Keep2Share oder Rapidgator. Share Online wurde vor einiger Zeit leider aus dem Programm genommen.

Außerdem werden folgende One-Klick-Hoster unterstützt.

Die Hoster Liste

1fichier.com, 2shared.com, 4shared.com, alfafile.net, auroravid.to, bigfile.to, datafile.com, datei.to, depfile.com, depositfiles.com, easybytez.com, file.al, fileboom.me, filefactory.com, filer.net, filespace.com, flash-x.tv, gigapeta.com, hitfile.net, keep2share.cc, letitbit.net, nowdownload.eu, nowvideo.to, oboom.com, powerwatch.pw, rapidgator.net, rapidrar.com, rapidu.net, rockfile.eu, salefiles.com, share-online.biz, shared.sx, streamcloud.eu, tezfiles.com, turbobit.net, tusfiles.net, uploaded.to, uploadrocket.net, uptobox.com, userscloud.com, vidto.me, vip-file.com, vivo.sx

In unserem Smoozed Test funktionierten nahezu alle Links der Hoster mit maximaler Geschwindigkeit. Das ist überraschend, denn viele Konkurrenten halten hier nicht, was sie versprechen. Smoozed sticht definitiv positiv heraus.

Smoozed Multihoster  – Kosten, Preise und Laufzeiten

Alle Zahlungen bei Smoozed sind einmalig und es wird kein Abonnement System verwendet oder angeboten. Das bedeutet auch: Eine automatische Verlängerung bei vergessener Nichtkündigung gibt es nicht.

Die Preismodelle im Überblick:

  • 1 Monat Laufzeit: 9,95 Euro
  • 6 Monate Laufzeit: 29,95 Euro
  • 12 Monate Laufzeit: 39,95 Euro

Dabei fällt auf: Die Preise sind etwas höher als bei der Konkurrenz, aber noch im Rahmen. Wer sich für den 12-Monats-Account entscheidet, zahlt umgerechnet nur 3,40 Euro pro Monat. Ein Schnäppchen! Wer erst einmal reinschnuppern möchte, kann dies mit einem einmonatigen Vertrag tun.

Ein besonders Extra: Nach dem Kauf eines Premium Accounts bekommen User einen Gutschein für eine kostenlose Premium Nutzung geschenkt. Bei 12 Monaten läuft dieser Gutschein 30 Tage lang, bei den anderen beiden Paketen 14 Tage. So kann die eigene Laufzeit verlängert werden oder der Gutschein an Freunde verschenkt werden. Das ist praktisch und funktionierte in unserem Test einwandfrei.

Zahlungsgateways des Anbieters – Paysafecard und Paypal?

Wie die meisten Filesharing-Dienste und Multihoster bietet auch Smoozed eine schnelle und komfortable Zahlungsabwicklung an. Von klassischen Zahlungsmethoden bis hin zu modernen Online-Zahlungsanbietern ist alles dabei:

  • Kreditkarten (Master & Visa)
  • PaySafeCard
  • HandyPay
  • Call2Pay
  • WebMoney

PayPal Fans müssen wir leider enttäuschen. Auch Smoozed bietet PayPal nicht an. Man will damit die hohen Gebühren umgehen.

Was sind die Download Limits?

Premium User haben ein tägliches Downloadvolumen von 50 GB zur Verfügung. Im Monat sind das also 1,5 TB, was in den meisten Fällen mehr als ausreichend ist. Wer mehr Traffic braucht, hat leider keine Option sein Downloadlimit zu erhöhen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass viele Filehoster über individuelle Downloadlimits verfügen. Uploaded hat beispielsweise ein Limit von 14GB pro Tag, Filefactory von 20 GB und Turbobit von 2 GB pro Tag. Wenn also an einem Tag viel über einen bestimmten Anbieter heruntergeladen wird, kann es sein, dass das Limit schnell erreicht ist. Leider wird man darüber erst informiert, nachdem man einen Premium Account erworben hat. Mehr Transparenz wäre hier definitiv wünschenswert.

Übrigens: Jede Link-Liste wird im Dashboard 3 Tage lang gespeichert. So können fehlerhafte Downloads leicht noch einmal begonnen werden, selbst wenn die Webseite mittlerweile geschlossen wurde.

Das Smoozed VPN

Das VPN steht jedem Nutzer unbegrenzt zur Verfügung und verspricht höchste Sicherheitsstandards. Aufgrund der VPN bietet sich Smoozed daher theoretisch auch für Nutzer an, die häufig unterwegs sind – und in öffentlichen WLAN-Hotspots and Cafes, Bahnhöfen oder Flughäfen surfen. Dazu wird jede Internetverbindung mit bis zu 256-bit verschlüsselt und es werden zwei Standorte (Frankreich und Schweiz) zur Verfügung gestellt. In unserem Smoozed Test konnte das VPN jedoch nicht vollends überzeugen. Besonders die teilweise extrem langsame Geschwindigkeit machte das VPN in vielen Fällen kaum benutzbar. In unserem Test konnten wir oft lediglich auf eine Bandbreite von 0.16 Mb/s -15 Mb/s zugreifen was für Downloads und Uploads viel zu wenig ist. Außerdem wenig überzeugend: Die IP jedes Nutzers wird gespeichert und das Geo Unblocking funktioniert nicht einwandfrei.

Support

Der Support ist leider nicht auf Deutsch verfügbar, sondern nur in Englisch. Dazu füllt man ein Kontaktformular aus oder schreibt direkt eine Email an „support@smoozed.com“. Insgesamt konnte uns der Support dennoch überzeugen. Unsere Emails wurden meist innerhalb weniger Stunden beantworten, die Mitarbeiter waren freundlich und kompetent und konnten uns stets weiterhelfen. Besonders wichtig: Auf alle Fragen und Anliegen wurde schnell reagiert und uns eine zufriedenstellende Lösung angeboten.

Außerdem gut gefallen hat uns das FAQ auf der Webseite. Dies bietet eine gut strukturierte Übersicht und beantwortet viele häufig aufkommende Fragen – so dass der Support manchmal gar nicht nötig ist.

Ein Support über eine Telefonhotline wäre dennoch wünschenswert.

FAQs zum Anbieter und seiner Pro Version

  1. Was ist eine gute Alternative?

    Eine Alternative im Multihoster Sektor gibt es nicht wirklich. Weicht man auf einen normalen Filehoster aus, so kommen die üblichen Verdächtigen wie Uploaded, Oboom und Share Online ins Spiel.

  2. Existiert ein Test Account zum kostenlos testen?

    Diesen gibt es leider nicht. Allerdings ist der Preis für einen Monat mit unter 10 Euro schon bewusst niedrig gehalten, so dass jeder das Angebot einmal testen kann.

  3. Wird der JDownloader unterstützt?

    Der beliebte Downloadmanager funktioniert auch hier. Allerdings kann man vereinzelt immer mal wieder von Problemen damit lesen, was aber oft auf den verwendeten Browser zurückzuführen ist.

  4. Gibt es Coupons für weitere Schnäppchen?

    Neben Testaccounts gibt es auch keinen Coupon, der das Angebot noch günstiger macht. Wer sich unsicher ist, sollte erstmal das Abo mit einer einmonatigen Laufzeit wählen, da dieses kein Loch im Geldbeutel hinterlassen wird und es im Fall der Fälle schnell wieder kündbar ist.

Smoozed Hoster Fazit zur Review

Smoozed konnte uns vor allem auf drei Ebenen überzeugen: Eine schnelle Geschwindigkeit, die Implementierung des JDownloaders und ein großzügiges Download Volumen. Dennoch ist auch der Smoozed Hoster nicht perfekt und bietet durchaus noch einiges an Verbesserungspotenzial. Die vielen Extras, wie z.B. das Browser-Plugin für Chrome oder das VPN-Netzwerk sind eine nette Idee, es hapert jedoch an der Umsetzung. Auch mehr Transparenz und Anonymität (keine Speicherung der IP-Nutzeradresse) wären wünschenswert und ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.

Dennoch: Die Premium Accounts des Anbieters können überzeugen und bieten Nutzern viele Vorteile für ihr Geld. Es warten große Cloudspeicher, ein überzeugender Dateimanager und unbegrenzte gleichzeitige Downloads. Viel falsch machen kann mit Smoozed daher nicht.

Was gibt es sonst noch bei Cloudzzer?

Cloudzzer hat mehr zu bieten als nur eine einzige Review! Und zwar eine Menge mehr. Es gibt kaum einen relevanten Filesharing Anbieter der von Cloudzzer nicht unter die Lupe genommen worden ist. Im großen Cloudzzer Vergleich könnt ihr alle Dienste und ihre jeweiligen Kennzahlen wie Preis, Volumen, und Limits miteinander vergleichen. Jetzt den Vergleich aller Filehosting Dienste anschauen.