Premiumize.me – Kosten/Preise, Coupons im Test

Egal ob privat oder im unternehmerischen Kontext: Filehoster werden von immer mehr Menschen auf nahezu täglicher Basis genutzt. Die Auswahl an Anbietern wie Premiumize.me ist dabei riesig, sodass man leicht den Überblick verliert. Trotzdem ist es unerlässlich, sich ausgiebig über einzelne Dienste zu informieren, bevor man sie verwendet.

Schließlich sind in der Branche auch „schwarze Schafe“ unterwegs. Wir haben uns im Detail mit dem Multihoster Premiumize me auseinandergesetzt und berichten nachfolgend unter anderem über dessen Leistungen, Preise und Vorteile.

Die 3 Account Möglichkeiten

Dies ist der Box-Titel
Rote Figur auf blauem Grund

Vorteil des Premium Accounts:

  • Hoher Download Speed
  • 1000 GB Cloud Speicher
  • VPN-Zugang
  • Keine Werbung
  • Integrierter Cloud Downloader

Zum Anbieter >

1 Monat
€9.99
€9.99 pro Monat
Gratis VPN
Voller Zugriff
3 Monate
€24.99
€8.33 pro Monat
Gratis VPN
Voller Zugriff
12 Monate
€69.99
€5.75 pro Monat
Gratis VPN
Voller Zugriff

Premiumize me Leistungen im Überblick

Der Premiumize.me Hoster ist eigentlich viel mehr als „nur“ ein ganz normaler Multihoster. Diese Leistungen werden geboten:

Premium Download Filehoster

Über Premiumize me können über 35 Filehoster genutzt werden. Dazu gehören die bekannten Anbieter Uploaded und Turbobit. Eine Übersicht über die Hoster Liste findet man im folgender Grafik:

Premiumize Hoster Liste

Streamhoster

Der Nutzungsumfang wird durch den Zugriff auf eine kleinere, aber feine Auswahl an Streamingdiensten ergänzt.

Usenet Download

Das Usenet ist eine Art paralleles Internet, das man sich als großes Forum mit vielen Teilnehmern vorstellen kann. Neben Diskussionen und Newsgroups konzentriert sich das Netzwerk auch auf den Austausch von Dateien. Mit einem Premiumize.me Premium Account kann praktischerweise auch über das Usenet gedownloadet werden.

Torrent Cloud

Integriert ist zudem eine Torrentfunktion, die im Praxis Test mit Schnelligkeit und Zuverlässigkeit punktet.

VPN Server

Interessant ist darüber hinaus die Option, VPN Server mit 19 verschiedenen Standorten, darunter die Niederlande, Italien und die Schweiz, zu nutzen. Die Server eignen sich jeweils für verschiedene Aktivitäten, was der Legende entnommen werden kann. Leider fehlt bis dato eine zugehörige VPN Software, sodass diese separat eingerichtet werden muss.

VoIP

Apps, die VoIP unterstützen, können ebenfalls über den Hoster genutzt werden, wobei dieser die Zugangsdaten für den SIP Server bereitstellt.

Preise: Welche Kosten fallen an?

Um den Dienst im Umfang von einem Terabyte pro Monat nutzen und auf sämtliche Leistungen zugreifen zu können, muss man einen kostenpflichtigen Premium Account anlegen. Die Preise sind abhängig von der gewählten Laufzeit gestaffelt, wobei man sich beim Abschluss für eine Einmalzahlung oder ein Abo entscheidet.

Das einmonatige Paket kostet 9,99€, drei Monate liegen preislich bei 8,33€ pro Monat und im Rahmen der zwölfmonatigen Version fallen monatlich noch 5,75€ an. Wer sich direkt länger bindet, spart auf lange Sicht also bares Geld.

Deluxe
Blauer Kreis mit Symbol

Premium Pakete

1 MonatVPN, Torrent, Usenet, CloudEinmalzahlung: €9.99Pro Monat: €9.99
3 MonateVPN, Torrent, Usenet, CloudEinmalzahlung: €24.99Pro Monat: €8.33
12 MonateVPN, Torrent, Usenet, CloudEinmalzahlung: €9.996Pro Monat: €5.75

Für die Bezahlung bietet Premiumize.me seinen Kunden diese Zahlungsgateways an:

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortbanking
  • Wire Transfer
  • Cash2Code
  • Amazon Pay
  • Kryptowährungen

Premiumize.me

Schnelle Downloads
1000 GB Cloud Speicher
Gratis VPN
Keine Werbung
Integrierter Cloud Downloader

Kann der Hoster auch kostenlos genutzt werden?

Früher gab es die Möglichkeit, den Hoster in der Premium Version für einen begrenzten Zeitraum kostenlos zu testen. Aufgrund von Missbrauch steht diese Option derzeit nicht mehr zur Verfügung. Dennoch kann der Multihoster eingeschränkt kostenlos genutzt werden. Cache-Dateien unter 5 GB können über Hoster, Torrent und Usenet gratis heruntergeladen werden. Dasselbe gilt für das Streaming über Openload und Streamango. Die kostenfreie Nutzung wird allerdings durch ständige Captcha-Abfragen gestört und eignet sich wirklich nur für User, die einmalig oder sehr unregelmäßig downloaden oder streamen möchten.

Fair-use-System: Das Premiumize.me Punktesystem

Das monatliche Guthaben von 1 TB steht dem Nutzer bei Premiumize Me nicht in Bits zur Verfügung, sondern wird nach einem geregelten Punktesystem verbraucht. Je nachdem, welche Aktivitäten verfolgt werden, wird der Traffic mit Faktoren von eins bis vier multipliziert. Ein Beispiel: Verwendet man 1 GB seines Guthabens auf einen Dienst mit dem Faktor 3, werden insgesamt 3 GB abgezogen. Dieses „Fair-use-System“ kann zu Beginn verwirren, man gewöhnt sich aber schnell daran und behält die Faktoren schließlich automatisch im Hinterkopf.

Die Registrierung bei Premiuzmize.me

Das Erstellen eines Kontos ist mit keinen Kosten verbunden und mit wenigen Klicks erledigt. Besonders unkompliziert verläuft die Registrierung, wenn man sich über ein bereits bestehendes Google- oder Facebook-Konto anmeldet. Andernfalls trägt man eine gültige E-Mail Adresse in das hierfür vorgesehene Feld ein, wählt ein Passwort aus und klickt auf „Registrieren“. In diesem Zuge erklärt man automatisch, dass man die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert hat. Per Mail erhält man einen Bestätigungslink, den man nun nur noch anklicken muss, um loszulegen.

Bonus, Gutscheine und Coupons

Bonusaktionen und andere Events, die mit Rabatten oder Extraguthaben verbunden sind, gibt es bei dem Multi One-Click-Hoster nicht. Dafür kann man sich unter Umständen Gutscheine und Coupons sichern, zum Beispiel wenn man sich über einen Reseller für den Premium Account einträgt. Der entsprechende Gutscheincode kann dann im persönlichen Kontobereich platziert und aktiviert werden.

Vor- und Nachteile des Hosters

Auf den Punkt gebracht, sprechen diese Aspekte für beziehungsweise gegen Premiumize me:

Pro

Contra

Große Auswahl an Filehostern und StreamingdienstenNicht alle gängigen Hoster werden unterstützt
Zugriff funktioniert überwiegend problemlosVPN Einrichtung gestaltet sich unter Umständen kompliziert
Schnelle DownloadsEinige VPN Server sind recht langsam
Faires PunktesystemKein kostenloser Testzeitraum
Gutes Preis-LeistungsverhältnisFreeversion stark eingeschränkt
Praktisches Browser Plug-In---
Viele zusätzliche Funktionen, z.B. Usenet, Torrent, VPN und VoIP---

FAQ:

Ist die Nutzung über verschiedene Geräte limitiert?

Nein. Der Multi OCH kann von beliebig vielen unterschiedlichen Geräten aus genutzt werden. Das Teilen des Accounts mit anderen Personen ist aber strikt verboten.

Kann man den Account löschen?

Jeder Account kann zu jeder Zeit gelöscht werden. Mit der Löschung werden sämtliche Daten, die mit dem Account in Verbindung stehen, unwiderruflich vom Server des Anbieters entfernt.

Kann zusätzliches Guthaben erworben werden?

Ja. Ist das monatliche Guthaben aufgebraucht, liefern drei Booster Pakete Nachschub. 1 TB extra kostet dabei 9,99€, 6 TB sind für 39,99€ zu haben und 12 TB gibt es für 69,99€.

Ist der Multihoster seriös und sicher?

Prinzipiell kann der Premiumize.me Hoster als seriös bezeichnet werden. Anders als so manche Konkurrenten, ist er in der Vergangenheit nicht durch Skandale, sei es bezüglich des Urheberrechts oder des Datenschutzes, aufgefallen. Dennoch gilt, wie bei jedem Cloudspeicherdienst: Letztendlich entscheidet auch das Verhalten des Users darüber, ob er den Dienst sicher nutzt oder sich eventuell sogar strafbar macht.

Fazit zu Premiumize.me: Ein Account, viele Services

User, die sich für Premiumize.me entschieden haben, sind zum größten Teil zufrieden mit dem Anbieter und bleiben ihm treu. Das verwundert kaum, überzeugt der Hoster doch mit fairen Preisen und einem umfangreichen Leistungspaket. Wer auf der Suche nach einem Multihoster ist, der mehr als „nur“ Filehosting zu bieten hat, sollte sich den Dienst definitiv genauer ansehen.

Suchst du einen anderen Filehoster? – Mehr bei Cloudzzer

Dieser Multihoster ist nicht das, was du suchst? Dann schaue dir auf unserer Startseite die Übersicht an Alternativen an. Neben einer Vergleichstabelle mit Download Speed, Volumina und Preisen wird auch die Technik hinter dem Filehosting erläutert. Hier findet man mehr Informationen.