Polnische Sender übers Internet schauen – So sieht man TV Polonia, TVN & Co in Deutschland

Polnische Sender über das Internet in Deutschland sehen ist für viele zugezogene polnische Staatsbürger ein großer Wunsch. Und dieser geht heute in Erfüllung, denn es ist leichter als viele denken polnische Sender in Deutschland im Stream anzuschauen. Allerdings muss men einige Dinge beachten, die wir auf dieser Seite detailliert erklären. Befolgt man diese Hinweise, steht polnischen TV Sender in HD Qualität nichts mehr im Wege!

Polnisches Fernsehen in Deutschland

[custom_post_meta_streaming]

Warum kann man polnisches Fernsehen und Live Streams nicht in Deutschland schauen?

Ob Sport, Serien, Filme, Shows oder Dokumentationen: Polnische TV Sender haben ein breites Entertainment Programm zu bieten, weshalb auch viele Menschen in Deutschland gerne polnisches Fernsehen schauen. Doch leider ist es gar nicht so einfach, polnische Sender online im Live Stream oder im Rahmen von on-demand Inhalten aus den Mediatheken zu sehen.

In vielen Fällen passiert Folgendes: Man versucht, auf den Stream, die Serien oder die Filme zuzugreifen, woraufhin die Internetseite eine Fehlerbenachrichtigung anzeigt und darauf hinweist, dass der aufgerufene Inhalt in Deutschland nicht verfügbar ist. Dies ist ein sehr gängiges Problem, das einem die Freude am Streaming Angebot polnischer Fernsehsender schnell verderben kann.

Verantwortlich für die Fehlermeldung sind die Fernsehsender beziehungsweise Live Stream Anbieter selbst. Sie nutzen das sogenannte Geoblocking, um sicherzustellen, dass nur User, die sich in Polen aufhalten, auf ihre Inhalte zugreifen können. Im Zuge dieser Technik wird beim Zugriff auf die Internetseite die IP-Adresse des Nutzers ausgelesen, woraus sich der damit verknüpfte Standort ergibt. Liegt dieser nicht in Polen, sondern zum Beispiel in Deutschland, wird umgehend eine Sperre zwischen die Zuschauer und die Filme, Serien und Co. geschoben – der angeforderte Inhalt kann nicht eingesehen werden. Auf diese Weise gehen polnische TV Sender natürlich nicht aus Spaß vor – sie haben einen guten Grund dafür.

Wenn sie Lizenzrechte für einen Inhalt erwerben, sind diese an bestimmte Vorgaben geknüpft, von denen sich einige auf die Ausstrahlung im Ausland beziehen. Zumeist kaufen polnische Sender diese Rechte nur für das Publikum in Polen und sind dann verpflichtet, sicherzustellen, dass man das Programm nur von dort aus streamen kann. Geoblocking stellt für die Fernsehsender also eine recht einfache Möglichkeit dar, ihren Verpflichtungen gegenüber den Urheberrechtsinhabern gerecht zu werden.

Wie kann man das Geoblocking umgehen?

Für alle, die in Deutschland leben und keinesfalls auf polnisches Fernsehen verzichten möchten, gibt es gute Nachrichten: Es ist nicht unmöglich, das Geoblocking auszuhebeln und trotz allem auf die Fernsehprogramme polnischer TV Sender im Internet zuzugreifen. Die Voraussetzung: Man braucht einen funktionierenden VPN Dienst. Das Kürzel VPN steht für “virtual private network” – zu Deutsch “virtuelles privates Netzwerk” – und beschreibt einen Service, der über das Internet bereitgestellt wird und Usern verschiedene Server zur Nutzung überlässt. Mit einem VPN setzt man an der Stelle an, auf die es beim Geoblocking ankommt: die IP-Adresse.

Indem man sich über einen Server mit Standort in Polen mit dem Internet verbindet, “leiht” man sich quasi eine polnische IP-Adresse und die “echte” IP-Adresse wird von der des VPN Servers überdeckt. Die Geoblocking Technik kommt beim Aufruf von Seiten polnischer TV Sender nun zu dem Ergebnis, der Zugriff würde aus Polen erfolgen. Im Resultat stellt der Live Stream von polnischen Fernsehprogrammen aus dem Ausland – beispielsweise von Deutschland aus – kein Problem mehr dar. Ein VPN Anbieter ist demnach eine der besten und vor allem unkompliziertesten Möglichkeiten, polnisches Fernsehen im Internet auch von Deutschland aus zu genießen.

CyberGhost

Cloudzzer Netflix, Sky, DAZN, Disney+, TV-Mediatheken kompatibel
Cloudzzer 6.550 Server in über 90 Ländern
Cloudzzer Bis zu 7 Geräten gleichzeitig
Cloudzzer 45 Tage kostenlos testen
Cloudzzer TOP Kunden Support

Mit welchen VPNs kann man polnische Sender über Internet streamen?

Polnische Server & StreamingMöchte man polnische Sender über Internet streamen, ist ein VPN das Werkzeug der Wahl, denn damit ist ein einfacher und schneller Zugang zum Onlineangebot von polnischen Sendern möglich. Zu bedenken ist, dass sich nicht jeder VPN Anbieter gleichermaßen gut hierfür eignet. Damit polnisches Fernsehen online wirklich komfortabel und problemlos genossen werden kann, muss der VPN Dienst in der Hauptsache zwei wichtige Kriterien erfüllen.

Zum einen muss der Anbieter VPN Server in Polen zur Verfügung stellen, damit man eine polnische IP-Adresse übernehmen kann. Zum anderen sollten sehr hohe Geschwindigkeiten mit dem VPN Anbieter erzielbar sein. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Live Stream ständig durch Buffering unterbrochen wird und mit langen Ladezeiten in den Mediatheken der Fernsehsender gerechnet werden muss. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Angebote von VPN Anbietern miteinander zu vergleichen und sich zu informieren, bevor man ein VPN Abo bucht.

Schließlich möchte man kein Geld für einen Dienst ausgeben, bei dem sich später herausstellt, dass er sich nicht dafür eignet, polnisches Fernsehen im Live Stream zu sehen. Geht es um VPN Anbieter, die sich optimal für das Vorhaben “polnische Sender über Internet streamen” eignen, sind unserer Einschätzung nach vorrangig diese drei Top-VPN-Services zu nennen:

#1

CyberGhost

CyberGhost

CyberGhost Logo

CyberGhost erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit und zeichnet sich mitunter durch eine hervorragende Gerätekompatibilität aus. Der VPN Anbieter stellt Applikationen für Geräte mit den Betriebssystemen Windows, Linux, MacOS, iOS und Android sowie praktische Browser-Erweiterungen für Firefox und Chrome bereit. Zusätzlich kann der Service über Konsolen, SmartTVs und Router verwendet werden.

Zum polnische Sender über Internet schauen gibt es bei CyberGhost mehr als 70 polnische VPN Server bei einer über 7.500 Einheiten starken Gesamtserverauswahl. Erfahrungen zeigen, dass der Anbieter auch mit hohen Geschwindigkeiten punkten kann. Folglich können polnische TV Sender mit CyberGhost ganz bequem und ohne Ladeprobleme im Live Stream gesehen werden – auch wenn man sich nicht in Polen aufhält.

#2

NordVPN

NordVPN
NordVPN Logo

Auch NordVPN verfügt über rund 70 VPN Server in Polen und stellt insgesamt circa 5.200 Server auf der ganzen Welt bereit. Dank absolut zufriedenstellender Verbindungsgeschwindigkeiten lässt sich polnisches Fernsehen mit NordVPN auf sehr angenehme Weise genießen, während zahlreiche Security-Features – zum Beispiel die Kill Switch Funktion – dafür sorgen, dass das Surfen sicher abläuft.

User haben die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten Applikationen für Android, iOS, Linux, MacOS und Windows sowie Erweiterungen für die Browser Firefox, Chrome und Edge herunterzuladen, während das praktische Help-Center ohne Umwege Hilfestellung leistet, falls es doch einmal zu Schwierigkeiten mit dem Anbieter kommen sollte.

#3

ExpressVPN

ExpressVPN
ExpressVPN Logo

Gleichermaßen bekannt wie beliebt ist der VPN Service ExpressVPN, der mit jeder Menge Zusatz-Funktionen und Tools, die das Nutzerlebnis noch angenehmer und sicherer machen, überzeugt. Über Windows, Linux, iOS, MacOS und Android nutzbar, ist beim Anbieter ExpressVPN eine sehr gute Gerätekompatibilität gegeben. Sämtliche Programme sind absolut nutzerfreundlich und leicht zu bedienen, wodurch sich ExpressVPN auch für “VPN-Neulinge” eignet.

Für den Live Stream polnischer Fernsehsender von Deutschland aus bietet der Dienst eine Auswahl an VPN Servern in Polen, wobei stets ausgezeichnete Geschwindigkeiten erzielt werden können und die eigene IP-Adresse zuverlässig verdeckt wird.

Schritt für Schritt Anleitung – So kannst du polnisches TV in Deutschland schauen

Wer nicht mehr länger auf polnisches Fernsehen – egal ob Sport, News, Serien oder Filme – verzichten möchte, dem stehen mit einem VPN alle Möglichkeiten offen. Wie genau der Zugriff auf polnische TV Sender mit VPN funktioniert, wird nachfolgend “Step by Step” erklärt:

CyberGhost Abo wählen

Der erste Schritt auf dem Weg zum erfolgreichen Vorhaben “polnische Sender über Internet schauen” ist der Abschluss eines VPN Abonnements. Nutzer sollten sich schon im Voraus im Klaren darüber sein, dass sie etwas Geld in ein wirklich leistungsstarkes VPN investieren müssen. Denn kostenlos können die Top-Anbieter natürlich nicht genutzt werden. Entscheidet man sich zum Beispiel für CyberGhost, besucht man zunächst die Seite des Anbieters und ruft dort die Abo- beziehungsweise Tarifübersicht auf. Dort findet man die verfügbaren Tarife in einer übersichtlichen Liste dargestellt, wobei sich die Auswahlmöglichkeiten hauptsächlich in der Abo-Laufzeit unterscheiden.

Dabei gilt: Je länger das Abo läuft, desto weniger Geld kostet der einzelne Monat. Nachdem man eine Wahl getroffen hat, schließt man den Kauf ab, indem man mit einer gültigen E-Mail-Adresse ein Konto anlegt und einen passenden Zahlungsdienstleister festlegt. Im Anschluss kann man sich direkt in sein Konto einloggen und das VPN in vollem Umfang nutzen.

Lade die passende Software herunter

Im zweiten Schritt muss die passende Software für das Gerät (z.B. Handy, Fernseher oder PC), über das man das VPN für die Live Streams, die polnische Sender über Internet anbieten, nutzen möchte, heruntergeladen werden. Dies kann einige Minuten in Anspruch nehmen, läuft aber in aller Regel problemlos ab.

Installiere das VPN

Auf den Download folgt die Installation der Software. Ist diese abgeschlossen, sollte man sich einige Minuten Zeit nehmen, um sich die Nutzoberfläche des VPN Dienstes anzusehen und sich mit der Handhabung vertraut zu machen.

Verbinde dich mit einem polnischen Server

Schließlich ruft man die Übersicht der VPN Server aus und filtert dort nach Servern, die sich in Polen befinden. Mit wenigen Klicks kann man sich mit dem gewünschten VPN Server verbinden und ist folglich unter dessen IP-Adresse im Internet unterwegs.

Öffne polnisches Online Streaming

Und dann kann es losgehen: Man kann nun direkt die Mediathek der polnischen Sender aufrufen und mit dem Streamen beginnen. Dank VPN und polnischer IP-Adresse kann man bequem und ohne Sperrmeldungen auf die Inhalte – von Sport über Nachrichten bis hin zu Entertainment Shows -, die polnische TV Sender online bereitstellen, zugreifen

TV Polonia, TVN & Co: Welche polnischen Sender kann man in Deutschland empfangen?

Für die bunte TV Landschaft, die polnisches Fernsehen auszeichnet, sorgen verschiedene polnische Sender, deren Programme die unterschiedlichsten Formate beinhalten. Es folgt eine kurze Übersicht über polnische TV Sender, die mit VPN online im Live Stream oder im Rahmen von on-demand Angeboten gesehen werden können.

TV Polonia

TV Polonia, kurz TVP, ist das öffentlich-rechtliche Fernsehen Polens und umfasst die Fernsehsender TVP1 und TVP2 sowie TVP Sport, TVP Kultura, TVP Info und TVP Historia. Beliebt sind vor allem TVP 1 und 2, deren Programme klassischen Nachrichtensender-Content mit Unterhaltung verbinden, und der Sports-Sender TVP Sport.

Polsat

Eine weitere bekannte Sender-Gruppe aus Polen trägt den Namen Polsat und umfasst wiederum eine Reihe von Sendern, die sich mit ihren abwechslungsreichen Formaten gegenseitig ergänzen. Zu Polsat gehören unter anderem die Fernsehsender Polsat 1, Polsat 2, Polsat News und Polsat Sports.

TVN

Nicht zu vergessen ist die polnische TV Sender-Gruppe TVN, zu der neben dem Hauptsender TVN auch der Nachrichtensender TVN24 sowie TVN 7 und TVN Style gehören. Der ehemalige TVN Fernsehsender TVN Meteo, dessen TV Programm hauptsächlich Wettermeldungen beinhaltete, existiert mittlerweile nicht mehr.

TVS

Der polnische Sender TVS konzentriert sich auf regionales polnisches Fernsehen und kann mit VPN Abo ebenfalls online im Live Stream angesehen werden.

Weitere

Neben den großen Sendergruppen für polnisches Fernsehen gibt es selbstverständlich noch viele weitere polnische TV Sender, darunter Mango 24, TV Plus und Eska TV.

Alternativen zum VPN – Satellit, MagentaTV oder Zattoo

Viele deutsche Kabel- oder IPTV-Anbieter bieten Kunden die Möglichkeit, TV-Pakete zu ihrem Abonnement hinzu zu buchen, wodurch teilweise polnische Sender, zum Beispiel TVN, gesehen werden können. Es lohnt sich also, sich direkt bei MagentaTV, Zattoo und anderen Anbietern zu informieren und so herauszufinden, welche Möglichkeiten dort geboten werden.

Alternativ können einige polnischen Fernsehsender via Satellit empfangen werden. Hierfür muss die Satellitenschüssel auf den Empfang des Satelliten Hotbird eingestellt sein. Zu den Sendern, deren Programme via Satellit empfangen und im Fernsehen geschaut werden können, gehören mitunter TVN und TVP.

Ist es legal, ein VPN zu nutzen, um polnische TV Sender über Internet zu streamen?

Nachdem umfassend erklärt wurde, dass und wie es möglich ist, mit VPN polnische Sender über Internet zu schauen, widmen wir uns nun der Frage nach der Legalität dieser Vorgehensweise. Immerhin wünschen sich zwar viele Menschen, polnische Fernsehsender von Deutschland aus im Stream zu sehen, doch nur die wenigsten würden hierfür auch bewusst riskieren, sich strafbar zu machen. Ganz grundsätzlich ist die Verwendung von VPN Diensten in Deutschland vollkommen legal.

Mehr noch: Sie wird hinsichtlich der Sicherheit im Netz sogar von Experten empfohlen. Verschafft man sich mittels VPN jedoch Zugang zu ansonsten gesperrten Inhalten im polnischen Online-Fernsehen, bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone. Deshalb ist es ratsam, sich im Vorhinein darüber zu informieren, ob der jeweilige Sender einen Zugriff mit VPN erlaubt und nicht etwa explizit verbietet.

Fazit: Mit einem VPN kann man polnisches Fernsehen über Internet in Deutschland schauen

Keine Frage: Die Programme polnischer Sender haben es in sich und bieten jede Menge Inhalte, die die Menschen begeistern und tagtäglich vor den Fernseher locken. Wer sich in Deutschland beziehungsweise im nicht-polnischen Ausland aufhält, muss in den meisten Fällen das Geoblocking umgehen, um auf die Onlinemediatheken der polnischen Sender zugreifen zu können.

Schnell und einfach klappt das mit einem VPN: Die IP-Adresse wird “ausgetauscht” beziehungsweise überdeckt und dem Vergnügen mit polnischem Fernsehen steht nichts mehr im Wege.